Am 25. Oktober 2018 besuchte der Kindergarten Ollersdorf ihre Freiwillige Feuerwehr im Feuerwehrhaus. Ausgemacht bei der Übung im September, kamen die Kinder mit ihren Erzieherinnen, Denise und Conny,  zu ihnen ins Feuerwehrhaus, um zu sehen, was es so alles gibt. Nach einer kleinen Jause teilten sich die 16 Kinder auf, und konnten gemeinsam mit Bernd, Werner, Gerhard, Ewald und Andreas das Feuerwehrhaus erkunden. Es wurde auch gemeinsam gebastelt – und die dabei entstandenen  Feuerwehrautos können sich sehen lassen!
Bei der Führung durch das FWH wurde erklärt, wie das so funktioniert, wenn die Sirene heult und die Papas und Opas ins Feuerwehrhaus müssen, um in den Einsatz zu fahren. Von der Anfahrt von zu Hause oder vom Arbeitsplatz, über das Eintreffen im Rüsthaus und die  Besetzung der Fahrzeuge wurde alles genau hinterfragt und fachmännisch kommentiert. Es war eine wahre Freude, zuzuhören und zu erfahren, was die Kleinen schon so alles wissen.

  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf
  • KIGA Ollersdorf

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info