Der Bezirk Güssing ist eingerichtet zur überörtlichen Hilfeleistung in Katastrophenfällen und bei Großeinsätzen zur Unterstützung bzw. Ablöse der eingesetzten Feuerwehren. Die KHD-Bereitschaft Bezirk Güssing ist dem Bezirksfeuerwehrkommandanten unterstellt und wird vom Bereitschaftskommando geführt. 

Die KHD-Bereitschaft setzt sich zusammen aus:

  • Bereitschaftskommando (BFKDT, BerKDT, Verbindungsoffizier)
  • Bezirksführungsstab (S1-S6)
  • 1. und 2. Löschzug
  • Technischer Zug
  • Hochwasserzug (nach Bedarf)

  • KHD
  • KHD
  • KHD
  • KHD
  • KHD
  • KHD
  • KHD

Der KHD Güssing hat sich zur Aufgabe gesetzt Unterstützung der Feuerwehren bei Großeinsätzen zu gewährleisten. Dies kann in erster Linie durch Vorhandensein einer funktionierenden Einsatzleitung bewerkstelligt werden, die Koordinierung, Alarmierung der Kräfte, Lagedarstellung, Dokumentation, Kommunikation, Personalwesen, Versorgung, Verbindung zur Behörde und Ausarbeitung von Einsatzbefehlen übernimmt.     

Das Team des Bezirksführungsstabes verfügt nicht nur über den notwendigen Ausbildungsstand, sondern ist mobil und flexibel einsetzbar.

Dazu wurden 2 mobile Funkstationen mit Antennenstativ, mobiles Internet, Laptop, Beamer, sowie weitere Führungseinrichtungen angekauft, um ein rasches Eingreifen zu ermöglichen.

"Führungsarbeit ist Kopfarbeit - deshalb liegt unser Hauptaugenmerk bei der Ausbildung", so der Bezirksfeuerwehrkommandant über den der Bezirksführungsstab bei Großeinsätzen angefordert werden kann.

Wir auf Facebook