Anlässlich seines 70.  Wiegenfestes gratulierten die aktuelle Führung der Freiwilligen Feuerwehr Stegersbach, einige Wegbegleiter des "alten" Führungsstabes aus Stegersbach, angeführt von Kommandant ABI Klaus Sabara und Kommandant-Stellvertreter OBI Ewald Sodl sowie Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Thomas Jandrasits und seine beiden Stellvertreter BR Martin Geißegger und BR Emmerich Zax jun.. Auch der ehemalige Abschnittskommandant des Abschnittes I, ABI Franz Sztubits, war unter den Gratulanten.

Edwin Mandler war als Bezirksreferent für den Atem- und Körperschutz im Bezirk Güssing von 1997 bis 2014 tätig. Unter seiner Schirmherrschaft wurde die Atemschutzleistungsprüfung im Bezirk etabliert, wobei Edwin hier mit Herzblut und großem Engagement gearbeitet hat. Sei es in der Vorbereitung, in der Durchführung - als strenger Bewerter -  aber auch in der Erneuerung und Anpassung dieser Leistungsprüfung an die aktuellen Anforderungen der Zeit. Er erhielt für seine Bewertertätigkeit das Bewerterverdienstzeichen in Gold.

Ebenso wie er seiner Tätigkeit als Atemschutzbezirksreferent nachkam, war und ist Edwin uns allen als Koch in Erinnerung, der so manch gute Speise auf den Tisch gezaubert hat - wahrscheinlich hat er die Gratulantenschar beim gemütlichen Beisammensein mit einer ebensolchen verwöhnt......

 

 

  • 70. Geburtstag Edwin Mandler
  • 70. Geburtstag Edwin Mandler
  • 70. Geburtstag Edwin Mandler

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info