Am 30. Oktober 2019 wurde die FF Stinatz am späten  Vormittag mittels stillem Alarm zu einem Öleinsatz gerufen. Ein aufmerksamer Passant entdeckte auf der Hauptstraße eine Ölspur. Unter erschwerten Bedingungen durch den Regen wurde das Öl gebunden und das Einfließen in die Kanalisation verhindert. Die FF Stinatz war mit dem RKFA2000 und 8 Mann rund 45 Minuten im Einsatz.

  • Ölspur Stinatz
  • Ölspur Stinatz
  • Ölspur Stinatz
  • Ölspur Stinatz

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info