Gegen 9:00 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Güssing am 18. Juli 2019 zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein PKW und ein LKW waren kollidiert. Der PKW war aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und aufgrund dessen in einen entgegenkommenden LKW geprallt. Beide Fahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und  mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Güssing gebracht.

Die Unfallfahrzeuge wurden im Anschluss an die Rettungsarbeiten geborgen, die ausgetretenen Flüssigkeiten gebunden sowie die Straße gereinigt.

  • VKU in Güssing
  • VKU in Güssing
  • VKU in Güssing

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info