In der Nacht von 6. auf den 7. Juli 2019 wurde die FF Stinatz zu einem Unwettereinsatz gerufen. Der Starkregen und die aufgetretenen Windböen hatten mehrere Bäume entlang der Verbindungsstraße zwischen Litzelsdorf und Stinatz umgeworfen und diese lagen quer über die Fahrbahn. Die FF Stinatz beseitigte die umgestürtzen Bäume ebenso wie das Geröll, das der Regen auf die Straße gespült hatte. Im Einsatz standen 13 Mann.

  • Unwettereinsatz Stinatz
  • Unwettereinsatz Stinatz
  • Unwettereinsatz Stinatz
  • Unwettereinsatz Stinatz
  • Unwettereinsatz Stinatz

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info