Vertreter aus dem Bezirk Güssing und Oberwart trafen sich in kleiner Runde am 07. Dezember 2018 mit den ungarischen Feuerwehrkameraden bei der Berufsfeuerwehr Szombathely. Vom Bezirksfeuerwehrkommandostab Güssing waren Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Thomas Jandrasits,  Bezirksfeuerwehrinspektor BR Emmerich Zax jun. und Abschnittskommandant ABI Martin Geißegger vertreten. Aus unserem Nachbarland Ungarn waren die Direktoren und Kommandanten der Berufsfeuerwehren Szombathely und Körmend sowie die Kommandanten des Katastrophenschutzes Szombathely und Körmend dabei. Bei diesem ersten Treffen ging es um ein gegenseitiges Kennenlernen und ein Vorstellen der unterschiedlichen Systeme in unseren beiden Ländern.

  • Besuch in Ungarn

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info