Am 17. November 2018 luden Abschnittsfunkwart OBI Johann Kurz und Abschnittsatemschutzwart HBM Peter Lendl die Feuerwehren des Abschnittes VII zu einer gemeinsamen Übung nach Eberau ein. Davor wurden die Aufgabenverteilung der Einsatzleitung, des Atemschutzsammelplatzes sowie des Gruppenkommandanten und seines Melders, die den Atemschutztrupp führen, wiederholt. Die Übung wurde beim Fernheizwerk Eberau durchgeführt.

  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info