Am 27. Oktober 2018 wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Strem eine Übung zum Thema Löschmittel, vor allem die unterschiedlichen Typen von Feuerlöschern abgehalten. Die Übung wurde in zwei Teile aufgeteilt. Zuerst wurde eine Schulung im Feuerwehrhaus gemacht, wo die Besonderheiten der unterschiedlichen Löschmittel besprochen wurden. Auf die Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Arten von Feuerlöschern wurde besonders eingegangen. Im zweiten Teil der Übung wurde ins ASZ verlegt, wo zuerst ein Flüssigkeitsbrand mit Öl simuliert wurde. Das ein direkter Angriff auf die Brandfläche die Flüssigkeit nur in Bewegung setzt und den Brand eher anfacht als Löscht wurde ebenso simuliert wie die Gefährlichkeit von Wasser in Verbindung mit brennenden Ölen.
Danach wurde ein PKW in Brand gesetzt und Versucht, nur mit Hilfe von Feuerlöschern der Brand zu löschen. Obwohl der Innenraum noch nicht vollständig brannte konnte der Brand mit fünf Feuerlöschern gerade so unter Kontrollen gebracht werden. Bevor der Brand gelöscht werden konnte, war der Inhalt der Feuerlöscher aufgebraucht. Der Brand wurde dann mit Löschschaum gelöscht.

  • Übung

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info