Aus ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeug am 16. Juni 2018 in Stegersbach von der Straße ab, durchbrach einen Zaun und stieß in weiterer Folge gegen eine Hausmauer, der PKW begann im Motorbereich zu brennen. Der Hausbesitzer rettete die verletzte Person aus dem Fahrzeug und startete gemeinsam mit einem Feuerwehrmann aus der Nachbarschaft die Löschversuche mit einem Feuerlöscher. 
Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Stegersbach wurde sofort mit der Brandbekämpfung mit einem HD-Rohr begonnen und die verletzte Person weiter betreut. Nach der Versorgung der Person durch den Rettungsdienst und zwei First Responder bargen sie den PKW mittels Kranfahrzeug und stellten es gesichert ab.

  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info