Am Abend des 11. Mai 2018 wurde in Eberau eine Abschnittsübung durchgeführt. Übungsannahme war, dass im Zuge einer Veranstaltung in der Halle Buch ein Feuer ausbrach. Aufgrund der Größe des Objektes und einer ungewissen Anzahl von vermissten Personen wurden sofort die Feuerwehren des Abschnittes VII mitalarmiert. Es wurde ein umfassender Außenangriff durchgeführt. Zusätzlich wurde von beiden Zugängen Atemschutztrupps zur Personensuche in das Objekt geschickt. Insgesamt wurden dabei 12 Personen gefunden und gerettet.

Im Anschluss wurde mit den Maschinisten das Thema Tankpendelverkehr aufgefrischt. Dabei wurde sowohl über die Wasserzubringung mit den Tanklöschfahrzeugen sowie auch mit Güllefässern besprochen, Tipps gegeben und Einsatzgrundsätze wiederholt.

  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung
  • Abschnittsübung

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info