Am 21. April 2018 um 17:00 Uhr wurde bei der Inspizierung die Frewillige Feuerwehr Wörterberg durch ABI Klaus Sabara überprüft. Annahme der Übung war ein Verkehrsunfall mit zwei PKWs. Es wurde ein dreifacher Brandschutz aufgebaut und mit der sofortigen Personenrettung begonnen. Die angrenzende Wiese wurde durch ein C-Rohr gesichert. Einsatzleiter OBI Hannes Langmann meldete um 17:30 Uhr das Ende der Übung, die ohne Beanstandung angenommen wurde. Von der Gemeindevertretung waren auch Bürgermeister Kurt Wagner und Vizebürgermeisterin Marianne Hackl anwesend.

  • Inspizierung
  • Inspizierung
  • Inspizierung
  • Inspizierung
  • Inspizierung
  • Inspizierung
  • Inspizierung
  • Inspizierung

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info